Evangelische Kirchengemeinde Waghäusel

Der HERR, unser Gott, verlasse uns nicht und ziehe die Hand nicht ab von uns.

1.Könige 8,57

Männervesper

am 27. Juli 2018 um 19:00 Uhr

im Paul-Schneider-Haus

Thema: Graf von Zinzendorf
Interessantes und wissenswertes über diesen besonderen Mann

Referent: Dieter Leber
                  mit einer PowerPoint Präsentation

weiter zur Einladung vom Männervesper


alle Männervespertermine 2018 - schon einmal vormerken:

23. 02. 2018

26. 04. 2018 wie jedes Jahr beim CVJM in Unteröwisheim, Schlosskeller

27. 07. 2018

21. 09. 2018

30. 11. 2018


Rückblick:

Männervesper am 28. Juli 2017
im Paul-Schneider-Haus in Wiesental
"Gottes schöne Schöpfung"
Referent: Dieter Leber
-------------------------------------------
Männervesper am 19. Mai 2017

im Paul-Schneider-Haus in Wiesental
"Wissenswertes über Martin Luther"
Referent: Pf. i. R. Siegfried Fritsch
-------------------------------------------
Männervesper am 30. März 2017

beim CVJM im Schlosskeller in Unteröwisheim
Referent: Michael Stein
-------------------------------------------
Männervesper am 16. Januar 2017
Im Globus in Wiesental
u.a. Besichtigung
der Bäckerei und der Metzgerei
-------------------------------------------
Männervesper am 25. November 2016
"Was verstehen wir unter Advent und Weihnachten"
Referent: Pf. i. R. Siegfried Fritsch
-------------------------------------------
M
ännervesper am 22. Juli 2016
"Die Macht der Männer,
was Macht mit Männern macht"
Referent: Wilhelm Schindler

Unser Bericht vom 22.07.2016

-------------------------------------------
Männervesper am 10. März 2016

beim CVJM Unteröwisheim mit Uli Borowka:
VOLLE PULLE - Der Weg zurück

-------------------------------------------
Weitere Informationen zum Männervesper
bei Herrn Dieter Leber und über das Pfarramt.

 

Evangelisches Pfarramt
Waghäusel

Rosenhag 10
68753 Waghäusel-Wiesental

Telefon 07254-1576
Telefax 07254-76043

email-Adresse: ev.kg.waghaeusel@web.de

Öffnungszeiten
Montag-Dienstag-Freitag
10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 - 17.00 Uhr

    

Pfrin Charlotte Hoffmann 

Besucherzähler